Back to All Events

6. Offene Ateliers Steglitz-Zehlendorf - 2018 Raum für Kunst


Programm im Künstlerhaus 19 Schlachtensee

Sa 10.11., 13:00 - 19:00 Uhr & So 11.11., 13:00 - 17:30 Uhr: Ausstellung & offene Ateliers

Folgende KünstlerInnen des K19 stellen aus und öffnen ihre Ateliers für BesucherInnen: Stella De Kohler, Jette Jacob, Klaus Knittel, Christiane Lenz (ZEHA), Ute Manoloudakis, Lara Minerva, Siegrid Müller-Holtz, Claudia Sawallisch, Marie S. Stern

Als Gastkünstlerinnen werden Karin Mühlenberg und Liane Käs ihre Arbeiten gemeinsam mit den K19 KünstlerInnen ausstellen.

Sa, 10.11.,17:30-18:30: Konzert

Besetzung: Karl-Josef Lenz (Klarinette), Monika Bauer (Gitarre, Banjo, Mundharmonika), Armin Emrich (Gesang), Wolfgang Hoffmann (Schlagzeug), Wilfried Burkard (Baritonhorn), Horst Jaitner (Trompete), Norbert Merlin (Tenorsax)

So, 11.11., 13:00-14:00: Wachsmalerei im Atelier Siegrid Müller-Holtz

Malen mit heißem Wachs ist eine Jahrtausend alte Maltechnik der Ägypter, die lange in Vergessenheit geraten war. Der Pinsel ist ein für die Technik extra entwickeltes Maleisen. Gearbeitet wird auf einem besonders Hitze beständigem Papier mit speziell gefertigten Bienenwachsblöcken. Sie können der Künstlerin gerne über die Schulter schauen, oder diese Technik mal selber ausprobieren.

Auf der offiziellen Website der offenen Ateliers Steglitz-Zehlendorf finden Sie Informationen zu der ganzen Veranstaltung: www.offene-ateliers-steglitz-zehlendorf.de

OA_Pressefoto_druckfähig_300 dpi.jpg